HerstellerkostenAnalyzer

Preiscontrolling für 296 Branchen auf Knopfdruck: Analysieren Sie bequem in Excel und in Sekundenschnelle die Kostenblöcke Material, Personal & Energie Ihrer Lieferanten

So wird Preiscontrolling zum Kinderspiel. Branche auswählen - fertig. 

Die Excel-Applikation ermöglicht die gleichzeitige Analyse der Lieferantenkostenblöcke Material, Energie und Personal von 296 Branchen. Das Kostenanalytik-Tool kommt zum Einsatz, wenn Lieferanten als Folge von Vormaterial- und/oder Tariflohnerhöhungen, die Verkaufspreise anheben wollen oder wenn die Vormaterialpreise fallen. 

 

Analysiert wird fortlaufend immer der aktuelle 12 Monatszeitraum. Passend zur Argumentation der Lieferanten "Die Vormaterial- u. Personalkosten haben sich im letzten Jahr um x Prozent erhöht." Beispiel: Sie bestellen das Tool mit dem Datensätzen J"anuar 2014 bis Januar 2015". Einen Monat später erhalten Sie automatisch die Datensätze "Februar 2014 bis Februar 2015" usw. Das Tool bleibt immer auf dem neuesten Stand.

 

Dieser Datendienst, der die monatlichen Preisveränderungen und die aktuellen Kostenstrukturdaten liefert, ist für 1 Jahr im Preis enthalten. So ist die fortlaufende Überwachung der Lieferantenkosten gewährleistet.

 

In 2 Minuten und 30 Sekunden wissen Sie, wieso Einkaufsabteilungen mit dem HerstellerkostenAnalyzer so viel erfolgreicher sind als andere Einkaufsabteilungen ohne.

HerstellerkostenAnalyzer - Preiscontrolling für 296 Branchen auf Knopfdruck

 

Pro-Version (inkl. Handbuch und 3 Monate kostenlose Datenaktualisierung)

  • 296 Herstellerbranchen enthalten (Übersicht siehe unten).
  • Zeigt auf Knopfdruck, ob die Lieferanten-Kostenblöcke Material, Energie & Personal steigen oder fallen.
  • 12 Monate Datendienst inklusive.
  • Export- und Druckfunktion.
  • Mit wenigen Klicks in jede Excel-Version eingebunden.
  • Keine Daten/Zahlen direkt vom Lieferanten nötig.
  • Arbeitet ausschließlich mit objektiven, amtlichen Daten.
  • Professionelle Präsentation intern (Chef) & extern (Verkäufer).
  • Extrem schneller Return On Investment (oft schon nach der 1. Verhandlung voll bezahlt).
  • Die monatliche Datenaktualisierung ist ab dem 2. Jahr für 10 Euro im Monat Aufpreis möglich. Laufzeit 1 Jahr.

 

Hier kostenlose TESTVERSION bestellen! Keinerlei Verpflichtung. Völlig kostenfrei.

 

296 Herstellerbranchen auf Knopfdruck
0,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar

Branchenübersicht HerstellerkostenAnalyzer Pro-Version

296 Hersteller-Branchen - Übersicht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 250.0 KB

Das sagen zufriedene Kunden

Der HerstellerkostenAnalyzer hilft uns dabei, die Kostenstrukturen unserer Lieferanten auf Knopfdruck transparent zu machen. Die Anwendung ist völlig unkompliziert, was dieses Werkzeug absolut alltagstauglich macht."

Matthias Meir

Teamleiter Einkauf/Materialwirtschaft

CREATON AG, Wertingen

 

„Bei Preiserhöhungen der Lieferanten stellte sich mir bisher immer die Frage: Stimmen die Argumente des Lieferanten? Haben sich die Kosten wirklich in diesem Maße erhöht? Und wie wirken sich diese Kostenveränderungen tatsächlich auf den Produktpreis aus? Der HerstellerkostenAnalyzer ist genau das Tool, auf das ich als Einkäufer lange gewartet habe und das mir diese Fragen in Sekundenschnelle beantwortet.

Thomas Seidler
Leiter Einkauf

Erwin Halder KG